Datenschutzpolitik

Datenschutz der persönlichen Daten gemÀss dem DSGVO

Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut informiert in Anwendung der geltenden Gesetzgebung zum Schutz persönlicher Daten, dass die persönlichen Daten, die ĂŒber die Formulare auf der Website https://lenidioma.es/ gesammelt werden, in die spezifischen automatisierten Dateien der Nutzer der Dienstleistungen von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut aufgenommen werden.

Der Zweck der Erfassung und automatisierten Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Aufrechterhaltung der GeschĂ€ftsbeziehung und die DurchfĂŒhrung von Informations-, Schulungs-, Beratungs- und anderen AktivitĂ€ten von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut.

Diese Daten werden nur an diejenigen Stellen weitergegeben, die fĂŒr die ErfĂŒllung des oben genannten Zwecks erforderlich sind. Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut ergreift die notwendigen Maßnahmen, um die Sicherheit, IntegritĂ€t und Vertraulichkeit der Daten gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des EuropĂ€ischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natĂŒrlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der alten LOPD, dem neuen Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember ĂŒber den Datenschutz und die Garantie digitaler Rechte (LOPDGDDD) zu gewĂ€hrleisten.

Der Nutzer kann jederzeit die in der oben genannten Verordnung (EU) anerkannten Rechte auf Zugang, Widerspruch, Berichtigung, Löschung, EinschrĂ€nkung und Übertragbarkeit ausĂŒben. Diese Rechte kann der Nutzer ausĂŒben, indem er eine E-Mail an info@lenidioma.es oder an die folgende Adresse sendet: CamĂ­ de Sa Vall, Pol. 27, Parcela 110, C.P. 07500 – Manacor (Illes Balears).

Der Nutzer erklĂ€rt, dass alle von ihm angegebenen Daten wahrheitsgetreu und korrekt sind, und verpflichtet sich, sie auf dem neuesten Stand zu halten und Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut alle Änderungen mitzuteilen Zweck der Verarbeitung der persönlichen Daten:

Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut verarbeitet Ihre persönlichen Daten, die ĂŒber die Website https://lenidioma.es/ gesammelt wurden, fĂŒr folgende Zwecke:

  1. Zur ErfĂŒllung der handels-, arbeits-, gesellschafts- und buchhalterischen Verpflichtungen des Unternehmens.
  2. Zusendung von GeschĂ€ftsinformationen und Newslettern ĂŒber neue Dienstleistungen, die auf der Website und in der Branche angeboten werden.
  3. Versand von Werbeinformationen auf elektronischem Wege.
  4. Bereitstellung von Informationen, die der Nutzer ĂŒber das Kontaktformular angefordert hat.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie sich der Zusendung kommerzieller Mitteilungen mit allen Mitteln und zu jeder Zeit widersetzen können, indem Sie eine E-Mail an die oben angegebene Adresse senden. Die Felder in diesen DatensĂ€tzen mĂŒssen ausgefĂŒllt werden, und es wird unmöglich sein, die angegebenen Zwecke zu erfĂŒllen, wenn Sie diese Informationen nicht zur VerfĂŒgung stellen.

Wie lange werden die erhobenen personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Die ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die GeschĂ€ftsbeziehung aufrechterhalten wird oder Sie nicht ihre Löschung verlangen, sowie fĂŒr den Zeitraum, fĂŒr den sich aus den erbrachten Dienstleistungen rechtliche Verpflichtungen ergeben können.

Legitimation:

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf den folgenden Rechtsgrundlagen, die sie legitimieren:

  1. Die Anfrage nach Informationen und/oder die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut, deren Bedingungen Ihnen in jedem Fall vor einem eventuellen Vertragsabschluss zur VerfĂŒgung gestellt werden.
  2. Die freie, spezifische, informierte und unmissverstĂ€ndliche Zustimmung, sofern wir Sie informieren, indem wir Ihnen diese DatenschutzerklĂ€rung zur VerfĂŒgung stellen, die Sie nach dem Lesen, wenn Sie damit einverstanden sind, durch eine ErklĂ€rung oder eine eindeutige bestĂ€tigende Handlung, wie z. B. das Ankreuzen eines zu diesem Zweck vorgesehenen KĂ€stchens, annehmen können.

Wenn Sie uns Ihre Daten nicht, falsch oder unvollstĂ€ndig zur VerfĂŒgung stellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten, so dass es völlig unmöglich ist, Ihnen die angeforderten Informationen zukommen zu lassen oder den Vertrag ĂŒber die Dienstleistungen zu erfĂŒllen.

EmpfÀnger:

Die Daten werden nicht an Dritte außerhalb von Magdalena María Sureda Ferragut weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Von den Nutzern der Dienste gesammelte Daten

In den FĂ€llen, in denen der Nutzer Dateien mit persönlichen Daten auf den Shared-Hosting-Servern ablegt, ist Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut nicht verantwortlich fĂŒr die Nichteinhaltung der DSGVO durch den Nutzer.

Rechte an geistigem Eigentum https://lenidioma.es/

Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut ist Inhaberin aller Urheberrechte, des geistigen und gewerblichen Eigentums, des Know-hows und aller anderen Rechte im Zusammenhang mit den Inhalten der Website https://lenidioma.es/ und den darin angebotenen Dienstleistungen sowie der fĂŒr ihre Umsetzung erforderlichen Programme und der damit verbundenen Informationen. Die VervielfĂ€ltigung, Veröffentlichung und/oder Nutzung des Inhalts der Website https://lenidioma.es/, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet, es sei denn, sie dient ausschließlich dem privaten Gebrauch.

Geistiges Eigentum an der Software

Der Nutzer muss die von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut zur VerfĂŒgung gestellte Software Dritter respektieren, auch wenn sie kostenlos und/oder öffentlich zugĂ€nglich ist.

Der Nutzer erwirbt keine Rechte oder Lizenzen an der vertraglich vereinbarten Dienstleistung, an der fĂŒr die Erbringung der Dienstleistung erforderlichen Software und an den technischen Informationen zur Überwachung der Dienstleistung, mit Ausnahme der fĂŒr die ErfĂŒllung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erforderlichen Rechte und Lizenzen und nur fĂŒr die Dauer derselben.

FĂŒr jede Handlung, die ĂŒber die ErfĂŒllung des Vertrages hinausgeht, benötigt der Benutzer eine schriftliche Genehmigung von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut. Dem Benutzer ist es untersagt, auf die Konfiguration, die Struktur und die Dateien der Server von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut zuzugreifen, sie zu verĂ€ndern oder zu visualisieren, und er trĂ€gt die zivil- und strafrechtliche Verantwortung fĂŒr jeden Vorfall, der sich in den Servern und Sicherheitssystemen als direkte Folge einer fahrlĂ€ssigen oder böswilligen Handlung seinerseits ereignen könnte.

Geistiges Eigentum an den bereitgestellten Inhalten

Die Nutzung der von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut zur VerfĂŒgung gestellten Dienste unter Verstoß gegen die Gesetzgebung zum geistigen Eigentum ist verboten, insbesondere

  1. eine Nutzung, die gegen die spanische Gesetzgebung verstĂ¶ĂŸt oder die die Rechte Dritter verletzt.
  2. Die Veröffentlichung oder Übermittlung von Inhalten, die nach Meinung von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut gewalttĂ€tig, obszön, beleidigend, illegal, rassistisch, fremdenfeindlich oder diffamierend sind.
  3. Cracks, Seriennummern von Programmen oder andere Inhalte, die die Rechte am geistigen Eigentum Dritter verletzen.
  4. Die Erhebung und/oder Nutzung von personenbezogenen Daten anderer Nutzer ohne deren ausdrĂŒckliche Zustimmung oder unter Verstoß gegen die Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des EuropĂ€ischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natĂŒrlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.
  5. Die Nutzung des Mailservers und der E-Mail-Adressen der Domain fĂŒr den Versand unerwĂŒnschter Massen-E-Mails.

Der Nutzer trĂ€gt die volle Verantwortung fĂŒr den Inhalt seiner Website, die ĂŒbermittelten und gespeicherten Informationen, Hypertext-Links, AnsprĂŒche Dritter und rechtliche Schritte in Bezug auf das geistige Eigentum, die Rechte Dritter und den Schutz von MinderjĂ€hrigen.

Der Nutzer ist verantwortlich fĂŒr die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften sowie der Regeln fĂŒr den Betrieb des Online-Dienstes, des elektronischen Handels, des Urheberrechts, der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung sowie der allgemeinen GrundsĂ€tze der Internetnutzung.

Der Benutzer entschĂ€digt Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut fĂŒr die Kosten, die Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut in jedem Fall, fĂŒr den der Benutzer verantwortlich ist, entstehen, einschließlich der GebĂŒhren und Kosten der Rechtsverteidigung, auch im Falle einer nicht rechtskrĂ€ftigen gerichtlichen Entscheidung.

Schutz der gespeicherten Informationen

Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut erstellt Sicherheitskopien der auf ihren Servern gehosteten Inhalte, haftet jedoch nicht fĂŒr den Verlust oder die versehentliche Löschung von Daten durch die Nutzer. Sie garantiert auch nicht die vollstĂ€ndige Wiederherstellung der von den Nutzern gelöschten Daten, da diese in dem Zeitraum, der seit der letzten Sicherungskopie verstrichen ist, gelöscht und/oder verĂ€ndert worden sein können.

Die angebotenen Dienstleistungen, mit Ausnahme der spezifischen Backup-Dienste, beinhalten nicht den Ersatz der in den von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut erstellten Sicherungskopien konservierten Inhalte, wenn dieser Verlust dem Benutzer zuzuschreiben ist; in diesem Fall wird eine GebĂŒhr je nach KomplexitĂ€t und Umfang der Wiederherstellung festgelegt, immer mit vorheriger Zustimmung des Benutzers.

Die Wiederherstellung von gelöschten Daten ist nur dann im Preis der Dienstleistung inbegriffen, wenn der Verlust der Inhalte auf Ursachen zurĂŒckzufĂŒhren ist, die Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut zuzuschreiben sind.

Kommerzielle Kommunikationen

In Anwendung des LSSI. Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut sendet keine Werbe- oder verkaufsfördernden Mitteilungen per E-Mail oder ĂŒber andere gleichwertige elektronische Kommunikationsmittel, die nicht zuvor angefordert oder von den EmpfĂ€ngern ausdrĂŒcklich genehmigt wurden.

Im Falle von Nutzern, mit denen eine frĂŒhere Vertragsbeziehung besteht, ist Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut berechtigt, kommerzielle Mitteilungen zu senden, die sich auf Produkte oder Dienstleistungen von Magdalena MarĂ­a Sureda Ferragut beziehen, die denen Ă€hnlich sind, die ursprĂŒnglich mit dem Kunden vereinbart wurden.
In jedem Fall kann der Nutzer, nachdem er seine IdentitĂ€t nachgewiesen hat, ĂŒber die KanĂ€le des Kundendienstes verlangen, dass ihm keine weiteren kommerziellen Informationen zugesandt werden.